DRK, Köln, Einkaufshilfe, Hauswirtschaft, Zivildienstleistender
Schwarzenbeker TafelSchwarzenbeker Tafel

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfe
  3. Schwarzenbeker Tafel

Die Tafel Schwarzenbek

Ansprechpartner

Claudia Wenck
Martin Lenz
Klaus Grünberg

Am Bahnhof 1-3
21493 Schwarzenbek

Bürozeiten 08:00 - 14:00

Tel. 04151 8979272

Täglich werden in Deutschland tonnenweise Lebensmittel vernichtet, obwohl sie eigentlich noch genießbar wären. Dabei gibt es viele Menschen, denen eben diese fehlen.

Obwohl die Ware qualitativ noch einwandfrei ist, können die Lebensmittel im Wirtschaftskreislauf nicht mehr verwendet werden. Die Folge: Verschwendung in Millionenhöhe.

Genau aus diesem Grund sind auch unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Tafel Schwarzenbek von montags bis freitags auf Tour. Sie tragen qualitativ einwandfreie Ware zusammen, um diese dann bei der Lebensmittel-Ausgabe zu einem symbolischen Betrag an sozial- und wirtschaftlich Benachteiligte zu verteilen.

Die Bedürftigkeit muss nachgewiesen werden und nach 6 Monaten eine Erneuerung des Nachweises erfolgen.

Sie fragen sich, ob Sie bedürftig sind?

Rufen Sie uns an, wir geben Ihnen gerne Auskunft!

Spendenkonto

DRK-OV Schwarzenbek

IBAN:
DE60 2305 2750 0000 0044 56
BIC:
NOLADE21RZB
Kreditinstitut:
Kreissparkasse Hzgt. Lauenburg
Verwendungszweck:
Tafel

 

 

Unser Ausgabe Standpunkt befindet sich am Güterbahnhof in Schwarzenbek, wo wir an zwei Wochentagen Lebensmittel verteilen.

Ausgabetage sind:

Mittwoch
10:00-11:00 Uhr

Freitag
11:00-12:00 (Rentnerausgabe)
13:00-14:00 Uhr (regulär für alle anderen Bedürftigen)

Sie haben Zeit und möchten sich ehrenamtlich engagieren? Bei uns gibt es viele Möglichkeiten, sich einzubringen. Auch hier geben wir gerne Auskunft.

Mitmachen kann jeder! Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig und Sie selbst bestimmen, in welchem Umfang Sie sich einbringen.

Auch Lebensmittelspenden nehmen wir jederzeit gerne entgegen!