Das Ehrenamt des DRK. Foto: M. Richter / DRK e.V.
EhrenamtEhrenamt

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Ehrenamt

Ehrenamt beim DRK in Schwarzenbek

Bei uns kommen viele Menschen mit unterschiedlichen Talenten und Erfahrungen zusammen, doch alle teilen eine Idee: Menschen in Not helfen. Darum geht es beim Roten Kreuz und es freut uns, dass auch Sie sich dafür interessieren!

Ansprechpartner

Sven Dreyer
Stefan Fehrmann
Sebastian Hahn
Joshua Böttel 

Tel: 04151 3775
bereitschaftsleitungdrk-schwarzenbek.de 

DRK Schwarzenbek
Bismarkstrasse 9b
D-21493 Schwarzenbek

Zunächst kommt womöglich die Frage auf, wie man sich am besten einbringen- und in welchem Bereich man tatkräftig unterstützen kann; denn eines ist Gewiss, wir freuen uns über Ihre Mithilfe!

Um einen kleinen Einblick zu gewinnen, möchten wir Ihnen kurz einige unserer ehrenamtlichen Bereiche vorstellen. Denn egal ob bei der Seniorenbetreuung, Hilfe nach Unfällen, Mitarbeit bei der Tafel, Begleitung von geflüchteten Menschen oder Kinder- und Jugendarbeit: überall gibt es die Möglichkeit ehrenamtlich im DRK-Schwarzenbek mitzuwirken!

  • Unsere Besuchsfreunde schenken einsamen Menschen Zeit
  • Das Blutspendeteam sorgt für einen reibungslosen Ablauf und ein leckeres Buffet
  • First Responder helfen aus, wenn der hauptamtliche Rettungsdienst mal nicht rechtzeitig da sein kann
  • Gymnastik für Senioren hält Menschen bis ins hohe Alter fit
  • Unsere Jugendrotkreuzler treffen sich wöchentlich zu Gruppenstunden um spielerisch mehr über Erste Hilfe Maßnahmen zu erfahren
  • Der RotKreuzMarkt bietet gut erhaltene Möbel, Kleidung und Haushaltgeräte für Jedermann
  • Die Schwarzenbeker Tafel verteilt Lebensmittel an bedürftige Menschen
  • Der Sanitätsdienst fehlt auf fast keiner Veranstaltung in Schwarzenbek und hilft bei Verletzungen und Notfällen
  • Die DRK-Wasserwacht sorgt für Sicherheit auf hoher See und unterstützt an Badeseen und bei der Kieler Woche
  • Unser Seniorentreff ermöglicht gemütliche Nachmittage bei Spiel, Spaß und Klönschnack
  • und noch vieles mehr…

Interesse geweckt?!

Sie haben freie Zeit und würden gerne bei uns mithelfen? Oder Ihre Zeit ist begrenzt und Sie fragen sich, ob ein Engagement unter diesen Umständen überhaupt möglich ist?

Vielleicht hat ja einer der oben aufgeführten Bereiche Sie direkt angesprochen oder Sie sind sich noch nicht so ganz sicher ob wirklich etwas Passendes dabei ist. Viele Engagementmöglichkeiten lassen sich Ihren Bedürfnissen und Zeitrahmen anpassen. Sprechen Sie uns einfach an, gemeinsam finden wir heraus, welche Form des Engagements für Sie das Richtige ist.

orab: es ist egal, ob Sie uns zeitlich begrenzt oder als langjähriges Mitglied unterstützen. Bei uns können Sie sich mit Ihren Talenten und Fähigkeiten voll einbringen. Dafür brauchen Sie keine Vorkenntnisse, denn wir bieten eine gründliche Einarbeitung und die Möglichkeit, Fortbildungen zu besuchen. Mehr dazu können Sie auch hier nachlesen.

Werden Sie ein Teil der Rotkreuz-Familie

Das Besondere: Ehrenamtliche beim DRK gehören einer weltweiten humanitären Bewegung an, die seit über 150 Jahren Menschen in Not hilft. Bei allem, was sie tut, unterscheidet sie nicht nach Freund oder Feind. Sie fragt auch nicht, woher jemand kommt oder an was er glaubt. Was allein zählt, ist die Menschlichkeit. Diese Überzeugung trägt alle Freiwilligen der 190 Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften. Das sind weltweit mehr als 13 Millionen Menschen, allein in Deutschland über 400.000.

Sie wissen immer noch nicht so ganz, was Sie beim DRK erwartet?
Folgende Aspekte zeichnen uns aus:

  • Gemeinsam helfen: Sie werden Teil einer starken Gemeinschaft.Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
  • Stärken fördern: Zusammen mit Ihnen wählen wir Aufgaben aus, die zu Ihren Persönlichen Stärken und Erfahrungen passen. In Aus- und Weiterbildung schulen wir Sie weiter.
  • Gute Begleitung von Anfang an: Bei allen Fragen und Anliegen, die Ihre Tätigkeit betreffen, können Sie sich jederzeit an unsere Ehrenamtskoordinatorin oder die Ansprechpartner in Ihrem jeweiligen Tätigkeitsbereich wenden.
  • Auszeichnungen und Wertschätzung: Ihr Engagement verdient Wertschätzung! Dazu gehören beispielsweise kostenlose Qualifizierungen aber auch Urkunden, Ehrenamtsbescheinigungen und Auszeichnungen.
  • Freie Zeiteinteilung: Sie entscheiden selbst, wie viel Zeit Sie investieren wollen.
  • Schutzmaßnahmen und Absicherung: Die Sicherheit unserer Aktiven hat oberste Priorität! Dafür sorgen vielfältige Schutzmaßnahmen. Sollte doch einmal etwas passieren, sind Sie über uns versichert.
  • Auslagenerstattung: Das freiwillige Engagement beim DRK ist unentgeltlich. Kosten aber sollten Ihnen dadurch nicht entstehen. Deshalb erstatten wir zum Beispiel Fahrtkosten und Ausgaben für Übernachtungen und Verpflegung bei Fortbildungen.
  • Gemeinsam feiern: Das alljährliche Osterfeuer, das Weihnachtsfrühstück und der Neujahrsempfang sind nur einige Veranstaltungen, die die fleißigen Helferinnen und Helfer für ihren unermüdlichen Einsatz belohnen.

Sie haben Fragen, Anmerkungen oder sind neugierig geworden?

Dann melden Sie sich bei uns! Gerne vereinbaren wir einen Termin, um im persönlichen Gespräch den passenden Tätigkeitsbereich zu finden.