ehrenamt-header-.jpg Foto: M. Richter / DRK e.V.
EhrenamtEhrenamt

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Ehrenamt

Ehrenamt beim DRK in Schwarzenbek

Bei uns kommen viele Menschen mit unterschiedlichen Talenten und Erfahrungen zusammen, doch alle teilen eine Idee: Menschen in Not helfen. Darum geht es beim Roten Kreuz. Sie interessieren sich für ein Ehrenamt bei uns? Wir freuen uns über Ihr Interesse! Helfen Sie uns dabei, anderen Menschen zu helfen und werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft.

Ansprechpartner

Lisa Kalupar
Servicestelle Ehrenamt

DRK Schwarzenbek
Bismarkstrasse 9b
D-21493 Schwarzenbek

Tel: 04151 3775

Wie kann ich mich engagieren?

In unserem Ortsverein gibt es zahlreiche Möglichkeiten aktiv zu werden. Unsere Helferinnen und Helfer engagieren sich z.B. in den folgenden Bereichen:

  • Bereitschaft: Unsere Bereitschaftsmitglieder stellen Sanitätsdienste auf Veranstaltungen, sind bei Gefahrenlagen zur Stelle und die First Responder überbrücken die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Mitmachen kann jeder ab 18 Jahren. Über medizinische Kenntnisse oder technisches Interesse freuen wir uns genauso wie über ein Herz an der richten Stelle!
  • Bewegung bis ins hohe Alter: Unsere Seniorengymnastik trägt dazu bei, dass ältere Menschen fit und mobil bleiben. Wer selbst Spaß an Bewegung in der Gruppe hat, ist hier herzlich willkommen. Vorerfahrungen sind nicht notwendig.
  • Blutspende: Das Blutspende-Team sorgt für einen reibungslosen Ablauf bei den Blutspenden und zaubert ein leckeres Buffet für die SpenderInnen.
  • Fahrdienste: Sie haben einen gültigen Führerschein und fahren gern? Für unsere Tafel- und Seniorenarbeit sind wir immer wieder auf der Suche nach FahrerInnen.
  • Jugendrotkreuz: Unsere GruppenleiterInnen organisieren wöchentliche Gruppenstunden für Kinder und Jugendliche, vermitteln Grundlagen in Erster Hilfe und nehmen an Wettbewerben und Freizeiten teil. Wer Interesse hat, sollte zwischen 18 und 27 Jahren alt sein und Lust haben, eine Jugendleiter-Card zu erwerben.
  • RotKreuzMarkt: Das Team des Rotkreuzmarkts sortiert und verkauft gut erhaltene Kleidung und kleinere Haushaltsgegenstände. Sie interessieren sich für Mode, sortieren gerne Kleidung oder bringen sogar Erfahrungen im Einzelhandel mit? Dann melden Sie sich gern.
  • Seniorentreff: Unser Team organisiert zweimal wöchentlich einen geselligen Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Spielen für Seniorinnen und Senioren aus Schwarzenbek und Umgebung. Wer gerne mit älteren Menschen zu tun hat und sich aktiv gegen Einsamkeit im Alter einsetzen möchte, kann hier viel bewirken.
  • Tafel Schwarzenbek: Unsere Tafel-Helferinnen und Helfer holen Lebensmittel bei Supermärkten ab, sortieren die Ware und verteilen diese während der Ausgabezeiten an bedürftige Menschen. Lebensmittelrettung liegt Ihnen am Herzen und sie arbeiten gerne mit Menschen? Dann können Sie sich hier einbringen!
  • Wasserwacht: Unsere Wasserwacht trifft sich zum wöchentlichen Schwimmtraining, organisiert Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche, sorgt für Sicherheit auf dem Meer und an Badeseen und ist bei der Kieler Woche aktiv. Mitmachen kann jeder, der sich im und am Wasser wohl fühlt. Schwimmen zu können ist keine Voraussetzung. Es werden vielfältige Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten angeboten.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Sie schreiben gern oder haben Spaß am Umgang mit Social Media? Unser Team für Öffentlichkeitsarbeit freut sich über neue Gesichter!

Sie wissen schon genau, in welchem Bereich sie gerne mitarbeiten wollen oder Sie haben Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Vieles ist möglich und Sie entscheiden selbst, wie viel Zeit Sie investieren wollen.

  • So unterstützen wir ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer

    Wenn Sie ein Ehrenamt bei uns im DRK-Ortsverein ausüben, sind Sie nicht allein. Unsere Servicestelle für Ehrenamt steht Ihnen bei allen Fragen und Problemen zur Seite.

    Sie wissen noch nicht genau, welches Ehrenamt zu Ihnen passt? Kommen Sie gern zu einem Kennenlern-Termin vorbei. Gemeinsam finden wir einen Einsatzbereich, der zu ihren Wünschen und Fähigkeiten passt. Sie haben auch die Möglichkeit, in verschiedene Bereiche hineinzuschnuppern.

    Auf Ihre ehrenamtliche Tätigkeit werden Sie gut vorbereitet. Wir unterstützen unsere Ehrenamtlichen mit Aus- und Weiterbildungen und, falls es erforderlich ist, werden Sie im Umgang mit technischen Geräten geschult.

    Sie entscheiden selbst, in welcher Form Sie sich engagieren und wie viel Zeit Sie uns schenken wollen. Ihr Ehrenamt beim DRK soll Spaß machen und Sie nicht überfordern!

  • Wer kann ein Ehrenamt beim DRK ausüben?

    Bei uns ist jede Person willkommen, die sich für eine gute Sache einsetzen möchte, unabhängig der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, Religion oder Weltanschauung, Behinderung oder des Alters.

  • Welche Anerkennungen gibt es?

    Mit Ihrem Ehrenamt im DRK helfen Sie Menschen. Darauf dürfen Sie stolz sein und das auch zeigen! Wir stellen Ihnen gerne Nachweise für Ihr Ehrenamt aus. Vielleicht gibt diese bei Ihrer nächsten Bewerbung den Ausschlag? Schließlich zeigen Sie mit Ihrem Ehrenamt überdurchschnittliches Engagement und soziale Kompetenz.

    Das DRK verleiht zudem verschiedene Auszeichnungen, zum Beispiel das Ehrenzeichen des Deutschen Roten Kreuzes, Ehrennadeln für langjährige Mitgliedschaft oder die Henry-Dunant-Plakette.

  • Welche Kosten erstattet das DRK?

    Unsere Ehrenamtlichen arbeiten grundsätzlich unentgeltlich. Es sollen Ihnen für Ihre Arbeit aber auch keine Kosten entstehen. Deshalb übernehmen wir z.B. nach vorheriger Absprache Fahrtkosten und Aufwendungen für Übernachtung und Verpflegung.

    Besonders wichtig ist und das Thema Sicherheit! Alle unsere Helferinnen und Helfer sind selbstverständlich gegen Unfälle während ihres Einsatzes versichert.

  • Werden Sie ein Teil unserer großen Rotkreuz-Familie

    Ehrenamtliche beim DRK gehören einer humanitären Bewegung an, die seit mehr als 150 Jahren Menschen in Not auf der ganzen Welt hilft. Dabei wird nicht nach Freund oder Feind unterschieden und wir fragen nicht, woher jemand kommt oder woran er glaubt. Für unsere Arbeit zählt allein die Menschlichkeit. Diese Überzeugung trägt alle Freiwilligen der 190 Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften. Das sind mehr als 13 Millionen Menschen weltweit und über 400.000 in Deutschland.

Wenn Sie sich für ein Ehrenamt bei uns interessieren, rufen Sie gerne an oder schreiben Sie eine E-Mail!

Spendenkonto

DRK-OV Schwarzenbek IBAN:
DE60 2305 2750 0000 0044 56
BIC:
NOLADE21RZB
Kreditinstitut:
Kreissparkasse Hzgt. Lauenburg
Verwendungszweck:
Tafel